Logo CSR
Logo Europäische Union

CSR Themendialog am 10.7.2019 in Bocholt

"Wie die innere Haltung das Unternehmen leitet und Identifikation schafft"

Sie sind hier:

Mittwoch, 10. Juli 2019, 8.30 - 10.30 Uhr

Im Anschluss: Betriebsführung Fa. Spaleck

Ort: Spaleck GmbH & Co. KG, Robert-Bosch-Str. 15, 46397 Bocholt

 

Früher waren die Haltung, positive Leitbilder und die Handlung des „ehrbaren Kaufmanns“ unmittelbar miteinander verknüpft. Auch heute engagieren sich mittelständische Unternehmen für ihre MitarbeiterInnen und schaffen Identifikation. Doch wandelnde Kundenerwartungen und der Fachkräftemangel erfordern, dass diese Grundhaltung strategisch umgesetzt wird. CSR (Corporate Social Responsibility = Gesellschaftliche Unternehmensverantwortung) bietet die Chance, sich strukturiert mit den immer rasanteren Veränderungen des Marktes auseinanderzusetzen.

Gabriele Mumbeck von der Spaleck GmbH wird einführend aufzeigen, wie das Gastgeberunternehmen auf Basis seiner Grundhaltung eine Mitarbeiter- und Kundenorientierung lebt und wie sich diese an Verantwortungsgrundsätzen ausgerichtete Unternehmensführung in betrieblichen Erfolgen ausdrückt.
Das Team des CSR-Kompetenzzentrums gibt Einblick in das Werkzeug der CSR-Selbstbewertung. Die Dialogveranstaltung ist ebenso wie das weiterführende Angebot der CSR Gruppen-Workshops kostenfrei.

 

Programm

Anmeldeformular